Björn Sülter zu Gast im warpTalk

Autor, Journalist und Podcaster Björn Sülter beehrt unseren warpTalk mit seiner Anwesenheit.

Björn SülterAm Montag, dem 30.09.2019 um 20:00 Uhr besucht uns Björn Sülter im warpTalk.  Der  mit seinem Werk „Es lebe Star Trek“ für den Deutschen Phantastik Preis Nominierte redet mit uns und euch über seine Arbeit, das Buch und seine Nominierung.

Wer schon immer eine Frage an ihn stellen wollte, hat hier die beste Gelegenheit dazu.

Beim Deutschen Phantastik Preis handelt es sich um einen seit 1999 jährlich vergebenen Preis in diversen Kategorien für phantastische Literatur. Zu den Preisträgern zählen Reihen wie Perry Rhodan und Autoren wie Andreas Eschbach. Mehr über den Deutschen Phantastik Preis gibt es auf der Website des Preises.

Wer am Montag nicht dabei sein kann, kann uns vorab Fragen schicken. Und für alle gibt es eine Zusammenfassung des Chats zu einem späteren Zeitpunkt.

Marco Golüke

Marco ist Jahrgang 78 und mit Star Trek, Star Wars, Galaxy Rangers, Babylon 5 und was es nicht noch alles gibt groß geworden. Er ist der Gründer, Chefredakteur und Herausgeber dieses Magazins und kümmert sich somit auch um alles Organisatorische. Nebenbei schreibt der Familienvater auch noch Kinder- und Kurzgeschichten.
Marco Golüke

Letzte Artikel von Marco Golüke (Alle anzeigen)

Marco Golüke

Marco ist Jahrgang 78 und mit Star Trek, Star Wars, Galaxy Rangers, Babylon 5 und was es nicht noch alles gibt groß geworden. Er ist der Gründer, Chefredakteur und Herausgeber dieses Magazins und kümmert sich somit auch um alles Organisatorische. Nebenbei schreibt der Familienvater auch noch Kinder- und Kurzgeschichten.