Star Smutjes Kombüse: Raktajino

Lesezeit circa: 1 Minute

Raktajino war mein erstes Video. Und noch heute liebe ich den klingonischen Kaffee! Wie auch die Crew von DS9! Viele Rezepte gehen mit Instantprodukten her, oder mit Alkohol. Doch Raktajino ist Kaffee! Hier also mein Rezept für Raktajino, Q’aplaH!

Was ihr für Raktajino braucht:
  • 200 g Kaffee (Robusta – Espresso Röstung, Arabica geht zur Not auch)
  • 200 ml Milch (oder Ersatz)
  • 2 EL Kakao, dunkel (stark entölt)
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL geriebener Ingwer
  • 1/2 TL Kardamom gerieben
So wird es gemacht:

Den Kaffee grob mahlen, und mit ca. 1 Liter kaltem Wasser aufgießen. 10 bis 12 Stunden stehen lassen. Durch das Coldbrew Verfahren bekommt der Kaffee mehr Aroma und Koffein.
Die Milch in einem Topf auf mittlerer Hitze erwärmen. Nicht Kochen!
Sobald die Milch warm ist, den Kakao hinzugeben und rühren bis dieser sich löst. Es sollen keine Klumpen bleiben. Wenn alles gelöst ist, die Gewürze hinzugeben.
Schluckweise den Kaffee hinzugeben, und gut umrühren. Das ganze nun 10 Minuten auf kleiner Hitze ziehen lassen!

 

Tim Beutler

Tim Ist Jahrgang 80, Teilzeitschreiber und Vollzeitkoch. Auf seinem YouTube Kanal StarSmutje stellt er allerlei galaktische Köstlichkeiten vor.
Tim Beutler

Tim Beutler

Tim Ist Jahrgang 80, Teilzeitschreiber und Vollzeitkoch. Auf seinem YouTube Kanal StarSmutje stellt er allerlei galaktische Köstlichkeiten vor.

Kommentar verfassen