Star Trek Strange New Worlds

Captain James T. Kirk für Star Trek – Strange New Worlds gecastet

Lesezeit circa: < 1 Minute

Der bekannteste Sternenflottenkapitän aller Zeiten wird in der zweiten Season der neuen Star Trek-Serie zu sehen sein.

Star Trek – Strange New Worlds wird demnächst starten. Die Reihe ist ein Prequel zur originalen Raumschiff Enterprise-Serie und behandelt die Abenteuer von Captain Christopher Pike und seiner Crew, bevor Captain James T. Kirk das Kommando über das berühmte Schiff übernahm.

Was vielleicht schon schneller geschehen könnte, als ursprünglich gedacht. Denn Paramount+ gab heute bekannt, dass man den Darsteller Paul Wesley als nunmehr dritten James Tiberius Kirk in der Geschichte von Star Trek gecastet hat. Den Schauspieler kennt man unter anderem aus The Vampire Diaries.

Allerdings wird er nicht in der ersten Staffel zu sehen sein, sondern erst in der zweiten Season von Strange New Worlds, die erst 2023 anlaufen wird. Videoaufnahmen von Fans zeigten den Darsteller, wie er mit Christina Chong, die in der Reihe La’an Noonien-Sing spielen wird, in den Straßen von Toronto herumlief. Dabei wurden die beiden sowohl mit wie auch ohne Uniform gefilmt.

Star Trek – Strange New Worlds startet am 5. Mai in den USA auf Paramount+. Noch ist unklar, ob und wann die Reihe auch hierzulande zu sehen sein wird.

Götz Piesbergen
Letzte Artikel von Götz Piesbergen (Alle anzeigen)

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen