Finaler Trailer zum Justice League Snyder Cut

Lesezeit circa: 2 Minuten

Vor einigen Stunden wurde der finale Trailer zum vier Stunden Epos hochgeladen. Nach den eher gemischten Reaktionen auf Justice League von 2017 hat sich Zack Snyder dazu durchgerungen, doch noch seine Version des Films zu realisieren. Er war bei dem Projekt ausgestiegen und Joss Whedon übernahm.

Der Film kommt am 18. März 2021 direkt zu HBO Max. Wo er in Deutschland zu sehen sein wird ist noch nicht klar, aber die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass dies bei Sky sein wird, da diese einen Deal mit Warner haben. So landete auch Wonder Woman 1984 zuletzt dort.


Wir brauchen euren Support!

Viele Magazine im Web werden über Werbung finanziert. Wir haben bewusst darauf verzichtet, damit euer Erlebnis auf unserer Seite möglichst ungestört ist. Wir bieten euch News, Reviews, Artikel, Videos und einen Podcast zu mittlerweile fast allen Bereichen der Phantastik. Wir haben keinen Clickbait, keine Fakenews und auch keine Paywall.
Die Kosten steigen, die wenigen Einnahmen sinken, auch dank der derzeitigen Situation. Wir wollen uns keine goldene Nase verdienen, aber es wäre schade, wenn wir die Seite irgendwann deswegen einstellen müssten.

Es ist auch ganz einfach. Ihr könnt uns regelmäßig ab 1 € monatlich bei Steady unterstützen, einmalig per PayPal oder ihr werft einfach mal einen Blick in unseren warpShop. (Die Shirts sind erste Sahne, Ehrenwort!)

Wenn ihr euch für eine Tätigkeit bei uns interessiert, dann ist die Seite MITMACHEN genau richtig.
Für den Fall, dass ihr noch mehr Infos haben wollt, findet ihr diese unter SUPPORT US. Dort findet ihr auch unsere Ref-Links.

Wir danken euch.

Marco Golüke

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: