Lesezeit circa: 2 Minuten

Lange haben die Fans gewartet, jetzt geht es super fix.

Capcom lässt auf Sonys State of Play die Katze aus dem Sack. Am 21.09.2023 erscheint bereits der lang erwartete DLC Separate Ways. Schon im Originalspiel wurde es “nachgereicht”, als das Spiel von einem Gamecube-Exklusivtitel auch auf andere Systeme portiert wurde, dass es nie kommen würde stand nie zur Debatte. Fans spekulierten über den Termin und manche meinten, es würde bestimmt erst 2024 kommen. Doch es kommt in einer Woche, also grob fünf Monate nach dem Release des Hauptspiels.

In Separate Ways übernehmen wir die Kontrolle über Ada Wong, die ihrer eigenen Mission mit Saddler nachgeht. Wenn es nach dem Trailer geht, wird das Gameplay sich ähnlich zum Original verhalten, wie das Hauptspiel. Allerdings soll die Kampagne nach früheren Angaben von Capcom umfangreicher als im Original ausfallen. Als Preis

Ebenfalls am genannten Datum kommen Wesker und Ada als neue Charaktere in den Mercenaries-Modus. Dieser Inhalt wird kostenlos sein. Diese beiden Erweiterungen kommen für alle Systeme.

Und im Winter bekommen Playstation-Besitzer in den Genuss des kostenlosen VR-Modus. Im Trailer könnt ihr bereits einige der Szenen aus den beiden größeren Erweiterungen sehen.

 

 

warpshop

Lust, unser Team zu unterstützen? Dann schaut doch mal auf unsere MITMACHEN Seite.

Marco Golüke
Letzte Artikel von Marco Golüke (Alle anzeigen)

Kommentar verfassen