Dreharbeiten zu Staffel 3 von The Orville beendet

Lesezeit circa: 2 Minuten

Kurz und knapp gibt Seth McFarlane selbst das Ende der Dreharbeiten bekannt.

Lange haben die Fans sich gedulden müssen, nun ist zumindest ein Ende in Sicht. Die Dreharbeiten sind beendet, das gab der Chef selbst bekannt. Üblicherweise kommt nun die Nachbearbeitung, bei dem unter anderem auch die Effekte dazu kommen. Ein Starttermin ist von daher wohl eher Anfang 2022 als noch in diesem Jahr abzusehen.

Wo The Orville dann in Deutschland zu sehen sein wird ist bislang aber noch offen. Bei Pro Sieben wurde für die zweite Staffel der Sendeplatz verschoben, bei Disney+, welches etlichen Content von Hulu hierzulande unter dem Star-Label zeigt, ist noch keine Spur von The Orville zu sehen. Momentan kann man die ersten beiden Staffeln bei Amazons Prime Video sehen.

Wir dürfen gespannt sein, wann und wo die Star-Trek-Hommage bei uns zu sehen sein wird.


Wir brauchen euren Support!

 

Viele Magazine im Web werden über Werbung finanziert. Wir haben bewusst darauf verzichtet, damit euer Erlebnis auf unserer Seite möglichst ungestört ist. Wir bieten euch News, Reviews, Artikel, Videos und einen Podcast zu mittlerweile fast allen Bereichen der Phantastik. Wir haben keinen Clickbait, keine Fakenews und auch keine Paywall.

Die Kosten steigen, die wenigen Einnahmen sinken, auch dank der derzeitigen Situation. Wir wollen uns keine goldene Nase verdienen, aber es wäre schade, wenn wir die Seite irgendwann deswegen einstellen müssten.

 

Es ist auch ganz einfach. Ihr könnt uns regelmäßig ab 1 € monatlich bei Steady unterstützen, einmalig per PayPal oder ihr werft einfach mal einen Blick in unseren warpShop. (Die Shirts sind erste Sahne, Ehrenwort!)

 

Wenn ihr euch für eine Tätigkeit bei uns interessiert, dann ist die Seite MITMACHEN genau richtig.
Für den Fall, dass ihr noch mehr Infos haben wollt, findet ihr diese unter SUPPORT US. Dort findet ihr auch unsere Ref-Links.

 

Wir danken euch.

Marco Golüke
Letzte Artikel von Marco Golüke (Alle anzeigen)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: