Lesezeit circa: 2 Minuten

Wie Variety berichtet, wurde der amerikanische Schauspieler Jeremy Renner nach einem Unfall beim Schneeräumen ins Krankenhaus eingeliefert.

Der Avengers-Schauspieler, der zuletzt als Hawkeye in der gleichnamigen Miniserie bei Disney Plus sowie auch als Mike McClusky in der Serie Mayor of Kingstown zu sehen war, hat beim Schneeräumen einen Unfall erlitten. Ein Sprecher des 51-jährigen gab nun bekannt, dass Jeremy Renner in eine Klinik eingeflogen wurde. Sein Zustand sei ernst, aber stabil. Er wird hervorragend versorgt und seine Familie sei bei ihm.

Über den Unfall selbst, der am Neujahrstag passiert sein soll, sind keine Details bekannt. Es wird berichtet, dass der Schauspieler ein Anwesen am Lake Tahoe im US-Bundesstaat Nevada besitzt. Dies ist eine Region, die von heftigen Winterstürmen heimgesucht wurde. Renner selbst kommentierte das mit einem Beitrag auf Twitter.

Jeremy Renner kam am 07.01.1971 in Modesto, Kalifornien, als ältestes von sieben Kindern zur Welt und begann erst im Alter von 24 Jahren mit der Schauspielerei. Sein Filmdebut gab Renner 1995 mit der Komödie Die Chaos-Clique auf Klassenfahrt. Später verkörperte er den Serienmörder Jeffrey Dahmer (2002) und erlangte schließlich durch den Horrorfilm 28 Weeks Later (2007) eine größere Bekanntheit. In den Marvel-Comic-Verfilmungen Thor (2011) Marvel’s Avengers (2012), Avengers: Age of Ultron (2015), The First Avenger: Civil War (2016) und Avengers: Endgame (2019) verkörperte er den Bogenschützen Hawkeye.

Man kennt Jeremy Renner aber nicht nur aus dem Marvel Cinematic Universe. Er war sogar zweimal für einen Oscar nominiert: 2010 für seine Hauptrolle in dem Kriegsdrama Tödliches Kommando – The Hurt Locker und 2011 für seine Nebenrolle in The Town. Zudem übernahm er nach Matt Damon die Hauptrolle im vierten Bourne Film Das Bourne Vermächtnis (2014) und war 2015 in Mission Impossible: Rogue Nation zu sehen.

Neben der Schauspielerei ist Renner auch ein talentierter Musiker. Er spielt Gitarre, Keyboard und Schlagzeug und schreibt seine Songs selbst. Im März 2020 veröffentlichte er sein erstes Album The Medicine.

Das Team von Warp-Core wünscht Jeremy Renner, dass sich sein Zustand weiter stabilisiert und er sich schnell von seinen Verletzungen erholt.

warpshop

Lust, unser Team zu unterstützen? Dann schaut doch mal auf unsere MITMACHEN Seite.

Melanie Frankl
Letzte Artikel von Melanie Frankl (Alle anzeigen)

Kommentar verfassen