Marvel: Iman Vellani spielt Ms Marvel

Lesezeit circa: 2 Minuten

Die weibliche Hauptrolle für die neue Disney+-Serie ist gefunden.

Photo by Paul Borkwood – © CBC

Die noch recht unbekannte Imani Vellani wird in der neuen Marvel-Serie Ms. Marvel die Hauptrolle der Kamala Khan/MsMarvel spielen. So berichtet Deadline.

Für den Mauskonzern stand im Fokus, die perfekte Darstellerin zu finden und nicht den möglichst großen Namen. Ihre Erfahrung vor der Kamera beschränkt sich bisher auf einen Kurzfilm.

Der Charakter Ms Marvel existiert seit 2013, ein Jahr später bekam sie ihre eigene Comicserie. Die pakistanisch-amerikanisch Kamala Khan bekommt Superkräfte und setzt sie gegen das Böse ein. Sie nimmt Ms Marvel als Namen an, da ihr großes Idol Carol Danvers aka Captain Marvel diesen früher ebenso trug.

Zu ihren Superkräften gehören Schnellheilung und sie kann ihren Körper verformen und dehnen. In den Geschichten dreht es sich, neben dem Kampf gegen das Böse auch um typische Teenagersorgen in einem muslimischen Haushalt.

Die Geschichten um Kamala Khan gewannen 2015 den Hugo-Award.


Wir brauchen euren Support!

Viele Magazine im Web werden über Werbung finanziert. Wir haben bewusst darauf verzichtet, damit euer Erlebnis auf unserer Seite möglichst ungestört ist. Wir bieten euch News, Reviews, Artikel, Videos und einen Podcast zu mittlerweile fast allen Bereichen der Science-Fiction. Wir haben keinen Clickbait, keine Fakenews und auch keine Paywall.
Die Kosten steigen, die wenigen Einnahmen sinken, auch dank der derzeitigen Situation. Wir wollen uns keine goldene Nase verdienen, aber es wäre schade, wenn wir die Seite irgendwann deswegen einstellen müssten.

Es ist auch ganz einfach. Ihr könnt uns regelmäßig ab 1€ monatlich bei Steady unterstützen, einmalig per PayPal oder ihr werft einfach mal einen Blick in unseren warpShop. (Die Shirts sind erste Sahne, Ehrenwort!).

Wenn ihr euch für eine Tätigkeit bei uns interessiert, dann ist die Seite MITMACHEN genau richtig.
Für den Fall, dass ihr noch mehr Infos haben wollt, findet ihr diese unter SUPPORT US. Dort findet ihr auch unsere Ref-Links.

Wir danken euch.

Marco Golüke

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: