[warpKids] Mega Construx – Wind Raider Attack

Lesezeit circa: 3 Minuten

Klemmbausteine sind schon lange kein Kinderspielzeug mehr und das Mega Construx Set Wind Raider Attack ist da keine Ausnahme.

Erscheinungsjahr: 2018
Altersempfehlung: ab 8 Jahren
Teile: 198

Es ist fraglich, ob diese Mega Construx Sets zu beliebten Videospielreihen wie Halo, Serien wir Game of Thrones oder eben Masters of the Universe wirklich Kinder im Fokus haben oder sich nicht doch eher an Erwachsene richten. Wie auch immer, Klemmbausteine sind in erster Linie ein Spielzeug, egal ob es Erwachsene sammeln wollen oder Kinder damit spielen.

Verfügbarkeit

Viele Mega Construx Sets sind leider in Deutschland nicht offiziell erhältlich. Dieses Set macht da keine Ausnahme, aber auf den gängigen Internetseiten findet man sie in der Regel.

Aufbau

Die Figuren sind komplexer als die vom dänischen Konkurrenten, was deren Zusammenbau erschwert, wenn man es zum ersten Mal macht. Bei der zweiten Figur war es dann kein Problem mehr. Die Anleitung ist klar gegliedert, man muss aber genau hinschauen, denn man übersieht sonst leicht einen Schritt. Für Kinder wären hier vielleicht mehr Schritte besser gewesen.

Hat man einmal das System verstanden und verinnerlicht, geht der Aufbau aber flugs von der Hand.

Wind Raider Attack Masters of the Universe Mega Construx

Verarbeitung

Hier gibt es absolut nichts auszusetzen. Die Teile passen perfekt, wackeln nur, wo sie es auch sollen und alle Teile sind bedruckt. Keine Aufkleber ist ein enormer Qualitätsgewinn. Ich muss aber gestehen: Ich kenne die Marke seit circa 20 Jahren, als sie noch Mega Bloks hieß und die Dragons Reihe mit wirklich imposanten Figuren auf den (amerikanischen) Markt gebracht hatten. Ich war mir also recht sicher, dass mich das Set Wind Raider Attack überzeugen würde. Einziges Manko in meinen Augen: Es fehlt ein Gimmick für Skeletor. Zum Glück hat man dies bei den späteren Sets ausgemerzt.

Fazit zu Wind Raider Attack

Als Kinderspielzeug finde ich das Set zu teuer – da es in Deutschland nicht erhältlich ist, sind die Preise relativ hoch für so wenig Teile. Es ist aber ein wunderbares Set, das echt toll umgesetzt ist. Eher ein Sammlerstück als ein Spielzeug.

Und wer sich den Aufbau mal ansehen möchte, bei warp-core TV haben wir ihn auch aufgebaut.

warpSHOP

Lust, unser Team zu unterstützen? Dann schaut doch mal auf unsere MITMACHEN Seite.

Marco Golüke
Letzte Artikel von Marco Golüke (Alle anzeigen)

Marco Golüke

Marco ist Jahrgang 78 und mit He-Man, Star Trek, Star Wars, Galaxy Rangers, Babylon 5 und was es nicht noch alles gibt groß geworden. Er ist der Chefredakteur und Herausgeber dieses Magazins und kümmert sich somit auch um alles Organisatorische.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: