[The Mandalorian] Kapitel 11: Die Thronerbin

Lesezeit circa: 6 Minuten

Der Mandalorianer trifft auf die Thronerbin.

Was geht ab?

Nachdem Mando (Pedro Pascal) mit der “Froschfrau” aus der vorherigen Episode Trask erreicht hat, bekommt er endlich einen Hinweis. Diese entpuppt sich wieder einmal als Falle, aber Djarin bekommt unerwartete Hilfe, als drei Mandalorianer ihm aushelfen.

The Mandalorian Kapitel 11 Die Thronerbin

Die Mandalorianer

Wieder einmal fällt unser Ziehvater auf eine Falle herein, wieder einmal ist das Kind in Gefahr, wieder einmal will man ihm das Beskar seiner Rüstung abnehmen. Ich habe da erst gedacht, langsam wird es langweilig, wie Mando immer wieder ausgebremst wird und auf dumme Hinterhalte reinfällt. Doch dann kamen drei Mandalorianer zur Hilfe und ehrlich, ich war aufgeregt, denn die Rüstung kam mir bekannt vor. Als die Anführerin dann ihren Helm abnahm, war es klar: Bo-Katan machte ihr Live-Action-Debüt. Dabei hat man sie richtig gut und überzeugend nach der Vorlage aus The Clone Wars und Rebels gestaltetKatee Sackhoff als Darstellerin ist ebenso genial, denn diese lieh ihr sogar in den Animationsserien die Stimme. Und noch besser ist es, dass in allen Serien die deutsche Synchronsprecherin Heide Domanowski ist, was auch uns Deutschen einen hohen Wiedererkennungswert liefert.

Das ist echt mal sehr gut gewählt. Ihr merkt an diesen Zeilen wahrscheinlich schon, dass ich mich über diese Kontinuität sehr gefreut habe. Die WWE-Wrestlerin Sasha Banks spielt die zweite Mandalorianerin Koska Reeves, allerdings unter dem Namen Mercedes Varnado, was eine Kurzform ihres echten Namens ist. Offenbar will sie nicht wie Hulk Hogan unter ihrem Ringnamen bekannt werden, denn die Rechte daran hält sie sicherlich nicht selbst. Fans vermuteten schon, sie würde Sabine Wren spielen, aber das stellte sich somit als nicht korrekt heraus. Komplettiert wird das Trio von Axe Woves (Simon Kassianides), der einen zynischen Spruch über die Treffsicherheit der Sturmtruppen ablassen darf.

The Mandalorian Kapitel 11 Die Thronerbin

Verschiedene Clans

Von Bo-Katan bekommen wir dann auch die Bestätigung. Djarin ist ein “Kind der Watch”, religiöse Eiferer, die den alten Weg als den einzig wahren ansehen. Din wusste offenbar nichts davon, dass es auch Mandalorianer gibt, die nicht nach diesem Weg leben und so war er sehr überrascht, als die drei ihre Helme abnahmen. Ich frage mich da, ob dies über kurz oder lang Auswirkungen auf unseren Titelhelden haben wird. Verlässt er irgendwann den Weg der Watch oder folgt er seiner Erziehung bis zum Ende? Pedro Pascal wäre es zu wünschen, dass er auch mal ohne Helm spielen dürfte.

Gespannt bin ich auch, ob eventuell noch andere Klans eingeführt bzw. gezeigt werden. Mando ist ja bereits mit dem Kind ein eigener Klan von Zwei. Und was wird passieren , wenn Mando das Kind bei den Jedi abliefert? Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass man die beiden trennen wird. 

Angedeutet für die nächste Folge wurde ja bereits, dass wir dort eine weitere alte Bekannte sehen würden: Ahsoka Tano. Ob es dieses Mal klappt, dass es keine Zwischenfälle auf dem Weg oder auf Corvus gibt? Ich glaube nicht. Interessant wird unser Wiedersehen, wenn man es so nennen mag, auf jeden Fall. Gespielt wird Ahsoka von Rosario Dawson, die aus den Marvel-Serien auf Netflix als Claire Temple bekannt sein dürfte. Ihre Stimme kam bisher immer von Ashley Eckstein, also geht man hier einen anderen Weg als bei Bo-Katan.

In Deutschland stammt die Stimme der Schülerin von Anakin von Josephine Schmidt. Ich bin gespannt, ob man diese Stimme wie in Der Aufstieg Skywalkers beibehält.

The Mandalorian Kapitel 11 Die Thronerbin

Imperiale Waffen

Der Angriff auf den imperialen Frachter bringt uns ein wenig Kontext, verkommt aber ansonsten zum Standard-Job der Woche. Keiner hilft hier umsonst, man will immer was im Gegenzug. Schade. Immerhin: Bo-Katan jagt Moff Gideon (Giancarlo Esposito), weil dieser das Dunkelschwert in seinem Besitz hat. Ihn dürfen wir auch kurz am Ende sehen, als er dem Captain des Frachters den Befehl gibt, das Raumschiff zu zerstören.

Gut gelungen fand ich aber den einen imperialen Offizier, der so dämlich war, das Quartett mit den Frachtraumkontrollen einzusperren, während er und seine Männer selbst im Frachtraum waren. Ende vom Lied: Klappe auf, Affe tot. Und die Waffen sind im Besitz von Bo-Katan.

Ich bin mir sicher, dass wir sie und den Frachter noch wiedersehen. Vielleicht in einem großen Kampf, bei dem auch Cara Dune (Gina Carano) und Cobb Vanth (Timothy Olyphant) mitmischen?

Don’t believe everything you hear. Our enemies want to separate us. But Mandalorians are stronger together.
-Bo-Katan

Fazit zu Die Thronerbin

Die Folge lebt wirklich komplett von der Verbindung zu altbekannten Charakteren. Das ist nicht schlecht, aber der Rest drumherum ist leider einfach zu sehr Standardkost. Bo-Katan ist zwar toll gewesen, aber seit ihrem Auftritt ist im Prinzip alles nur zwischen ihr und Mando abgelaufen, alle anderen wurden zu Statisten. Da hätte ich mir einfach mehr erwartet. Der Namedrop-Cliffhanger am Ende verstärkt den Eindruck noch mehr.


Wir brauchen euren Support!

Viele Magazine im Web werden über Werbung finanziert. Wir haben bewusst darauf verzichtet, damit euer Erlebnis auf unserer Seite möglichst ungestört ist. Wir bieten euch News, Reviews, Artikel, Videos und einen Podcast zu mittlerweile fast allen Bereichen der Science-Fiction. Wir haben keinen Clickbait, keine Fakenews und auch keine Paywall.
Die Kosten steigen, die wenigen Einnahmen sinken, auch dank der derzeitigen Situation. Wir wollen uns keine goldene Nase verdienen, aber es wäre schade, wenn wir die Seite irgendwann deswegen einstellen müssten.

Es ist auch ganz einfach. Ihr könnt uns regelmäßig ab 1€ monatlich bei Steady unterstützen, einmalig per PayPal oder ihr werft einfach mal einen Blick in unseren warpShop. (Die Shirts sind erste Sahne, Ehrenwort!).

Wenn ihr euch für eine Tätigkeit bei uns interessiert, dann ist die Seite MITMACHEN genau richtig.
Für den Fall, dass ihr noch mehr Infos haben wollt, findet ihr diese unter SUPPORT US. Dort findet ihr auch unsere Ref-Links.

Wir danken euch.

Marco Golüke

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: