Book of Boba Fett

Kehrt Crimson Dawn in Book of Boba Fett zurück?

Lesezeit circa: < 1 Minute

Wer waren die mysteriösen Angreifer in der Pilotfolge? Ein subtiler Hinweis in der Titelmelodie könnte die Identität bereits andeuten. Ab 1:49 hört man eine brummende Tonfolge, die im einzigen Kinoflop der Star-Wars-Geschichte Solo: A Star Wars Story immer dann eingesetzt wurde, wenn es um die Verbrecherorganisation Crimson Dawn geht. Nun kann sowas natürlich Zufall sein – aber wir reden hier von einem Franchise, dass mit Referenzen und Anspielungen regelrecht um sich wirft.

Im Mai 2021 erschien mit War of the Bounty Hunters ein Comic, welcher zwischen den Episoden 5 und 6 spielt und in dem Crimson Dawn ein Handlungspunkt ist. Hier wird die Organisation zwar nicht mehr von Maul angeführt, aber von Qi’ra, die im besagten Film die erste Liebe von Han Solo und erzwungenermaßen Mitglied war.

Spekulationen gab es schon vor der Serie, ob Qi’ra und Crimson Dawn in der Serie auftreten würden. Durch diese Anspielung im Thema und eben diesen Angreifern, die zufällig alle rot trugen und rote Energieschilde mit sich führten, scheinen sich diese nun zu bewahrheiten.

 

Marco Golüke

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen