Das sind wir: Kirsten Pevestorf

Lesezeit circa: 4 Minuten

Nachdem der Captain den Anfang gemacht hat, will ich nicht nachstehen.

Kirsten Pevestorf

Geboren bin ich 1980 in Hagen und aufgewachsen in Wetter / Ruhr. Nach der Schule habe ich eine Lehre als Landschaftsgärtnerin gemacht. Später besuchte ich eine Technikerschule im Fachbereich Umweltschutztechnik. Tätig bin ich seit 2011 im öffentlichen Dienst.

Nachdem ich zwischenzeitlich kurz in Osnabrück gewohnt habe, bin ich 1999 nach Duisburg gezogen und nun wohnen wir hier zu viert: mein Lebensgefährte, unsere beiden Kinder und ich.

Star Trek und ich

Tatsächlich ist meine Mutter „schuld“. Sie war schon immer von Science-Fiction begeistert und hat mich angesteckt. Mir stand nicht nur ihre umfangreiche Büchersammlung zur Verfügung, sondern ich durfte auch mit ihr nachmittags Star Trek schauen. Erst sahen wir TOS und später genossen wir gemeinsam die deutsche Erstausstrahlung von TNG. Ich war quasi direkt infiziert.

Als ich 12 war, schenkten mir meine Großeltern meine ersten Star Trek Bücher. Natürlich besitze ich diese immer noch und eines davon ist mein Lieblingsbuch (Diane Duane – Spocks Welt).

Über die Jahre wuchs meine Sammlung. Mein Jugendzimmer war mit Star Trek Postern übersät und ständig kamen neue Bücher in mein Regal. Irgendwann baute ich mein erstes Raumschiff-Modell zusammen und hängte es an meine Zimmerdecke. Leider überlebte es den plötzlichen Absturz nicht.
Ich nahm sämtliche Folgen von TOS auf VHS auf und drückte gewissenhaft bei den Werbeeinblendungen auf „Pause“, um nur den reinen Film auf Band zu haben. Geschrieben habe ich damals schon gerne, vor allem Fanfiction. Allerdings alles handschriftlich auf Papier.

Nur eins fehlte mir damals: der Kontakt zu anderen Trekkies. Die Vernetzung, wie wir sie heutzutage kennen, gab es damals nicht. Daher genieße ich das „Heute“ umso mehr.
Ich bin gerne auf Conventions unterwegs, ebenso findet man mich bei Trekdinnern und Sci-Fi-Treffen.

Warp-Core.de und ich

Über diese Website bin ich regelrecht gestolpert. Ich kannte bereits das Profil von The German Spock und ebenso das Interview, welches Marco mit ihm geführt hatte. Da mir Warp-Core.de gefiel, klickte ich auf „gefällt mir“ und dann war da auf einmal diese Anzeige. Marco suchte Schreiberlinge. Einer spontanen Eingebung folgend bewarb ich mich und fand mich plötzlich an Bord wieder. Inzwischen bin ich als Erste Offizierin stellvertretende Chefredakteurin, schreibe diverse Artikel über TOS, Schauspieler und weiteres und muss euch sagen: Das macht mir unheimlich Spaß!

Nerd? Ich?

Wahrscheinlich beschreibt mich „Nerd“ doch treffend. Meine Schwester nennt mich inzwischen liebevoll Sheldine, in Anlehnung an Sheldon Cooper. Ich liebe Filme, Serien, Comics, ich sammle FunkoPop Figuren, Klein-Modelle und Dinge wie Phaser, Tribbles oder Schallschraubendreher. Meinen Kaffee genieße ich am liebsten aus meiner Spock-Tasse und klamottentechnisch trage ich vorwiegend T-Shirts mit Motiven wie Star Trek, Dr. Who oder Captain Future. In meinem Schrank hängen neben der Alltagskleidung auch mehrere Starfleet-Uniformen.
Nicht nur Star Trek, auch andere Universen faszinieren mich. Eine weitere große Liebe ist beispielsweise „Captain Future“. Ich sog damals jede Folge der Anime-Serie auf, welche ich inzwischen auch auf DVD besitze. Gerade warte ich gespannt auf Band 8 der übersetzten Bücher von Edmund Hamilton.
Ansonsten gefallen mir auch Star Wars, Dr. Who, Orion, Marvel und vieles mehr. Modernes, wie auch Altes. Das Genre ist riesig und wird nie langweilig. Selbst in meinem anderen Hobby (Häkeln und Stricken) fand meine Leidenschaft einen Platz, aber darüber erzähle ich euch ein anderes Mal mehr.

Schlusswort

Genug gesabbelt. Vielleicht sieht man sich mal irgendwo auf einer Veranstaltung. Mit meinen Haaren bin ich ja leicht erkennbar.

LLAP

Kirsten

Kirsten Pevestorf

Kirsten ist Jahrgang 80 und ein totaler TOS-Fan, kein Wunder, dass sie sich bei und auch hauptsächlich darum kümmert. Wenn das nicht reicht, vertritt sie Marco in der Chefredaktion.
Kirsten Pevestorf

Letzte Artikel von Kirsten Pevestorf (Alle anzeigen)

Kirsten Pevestorf

Kirsten ist Jahrgang 80 und ein totaler TOS-Fan, kein Wunder, dass sie sich bei und auch hauptsächlich darum kümmert. Wenn das nicht reicht, vertritt sie Marco in der Chefredaktion.

Kommentar verfassen