Das sind wir: Mario Staas

Heute ist unser Experte für Perry Rhodan, Mario Staas, dran, sich einmal für euch vorzustellen.

Mario StaasPuh… Was soll ich über mich großes sagen?

Mein Name ist Mario Staas. Geboren 20.08.1974, aktuell Mitarbeiter einer Hotline im Großhandel. Gelernter Versicherungskaufmann. Nordlicht aus Diepholz von Geburt, Heimat des Herzens Erfurt, aktuell wohnhaft nahe Frankfurt/Main.

Mit Perry Rhodan kam ich früh in Kontakt, mein Vater hatte 2 Hefte der dritten Auflage im Schrank. Ich war etwa Acht oder Neun als ich anfing, die Serie zu lesen, und bereits damals war mein Verhältnis zu den Heften ambivalent, zumindest bis so etwa Heft 700.
Sprachliche Ausrutscher, die, wenn man den größeren Zusammenhang und die Hefte der Vorwochen nicht kannte, rechts von der Klippe fallen, logische Fehler und vieles mehr fielen und fallen mir unwillkürlich auf und lassen mich die Serie kritisch sehen. Dennoch ist mein Herz gütig eingestellt, sonst würde ich nicht auch noch heute der Serie treu sein. Selbst wenn ich etwas als wirklich schlecht bezeichne ist dies immer nur meine Sicht und soll niemanden beeinflussen.

Im Herbst 2018 fing ich an, nochmal alles von Heft Eins an zu lesen (zum dritten Mal, seufz) und meine Gedanken dazu in meinem Blog festzuhalten. Was eigentlich als privates Lesetagebuch begann, ist heute im Fandom durchaus geschätzt. Auch wenn gerade meine persönliche Meinung häufig kontrovers sein mag. Der Blog wurde jetzt geschlossen und man findet meine unmaßgebliche Meinung hier 🙂

Hobbys ausser PR? World of Warcraft, sonst keine echten fixen. Ich schnuppere gerne mal hier, mal da rein und erweitere so meinen Horizont. Ich liebe gute Diskussionen mit Respekt vor den Meinungen anderer, kann aber auch ziemlich giftig werden, wenn ein Fan meint, Fan sein hieße automatisch, immer Recht zu haben. Habe ich ja auch nicht *heul*

Mein Lieblingsbuch wird wohl eher überraschen, da keine Science Fiction: Die Känguruh-Chroniken von Marc-Uwe Kling.

Mario Staas

Mario ist Jahrgang 1974 und seit Ewigkeiten Perry-Rhodan-Leser. Er liest die komplette Reihe gerade zum dritten Mal und lässt uns daran teilhaben.
Mario Staas

Mario Staas

Mario ist Jahrgang 1974 und seit Ewigkeiten Perry-Rhodan-Leser. Er liest die komplette Reihe gerade zum dritten Mal und lässt uns daran teilhaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.