Max von Sydow verstorben

Lesezeit circa: 2 Minuten

Max von Sydow starb am 08. März 2020.

Max von Sydow in Das Erwachen der Macht
Das Erwachen der Macht

Der einzige Schwede, der je für den Oscar (1989 und 2012)  nominiert war, ist verstorben. Das teilte seine Frau Catherine der französischen Zeitschrift “Paris Match” mit. “Mit gebrochenem Herzen und unendlicher Traurigkeit, die uns unglaubliche Schmerzen bereitet, geben wir bekannt, dass Max Von Sydow am 8. März 2020 von uns gegangen ist.”

Er spielte Blofeld im 007-Film Sag niemals nie, den Imperator Ming in Flash Gordon, den Dreiäugigen Raben in Game of Thrones und war in vielen anderen Franchises ebenso zuhause. So lieh er dem Bösewicht Vigo in Ghostbusters II seine Stimme und spielte in Klassikern wie Conan, der Barbar oder Der Exorzist. In Das Erwachen der Macht war er als Lor San Tekka zu sehen.

Der gebürtige Schwede, der oft einen Deutschen spielte und auch oft für einen gehalten wurde, zog von Schweden nach Hollywood und dann in seine Wahlheimat Paris, wo er 2002 die französische Staatsbürgerschaft annahm.

Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden.


Wir brauchen euren Support!

Viele Magazine im Web werden über Werbung finanziert. Wir haben bewusst darauf verzichtet, damit euer Erlebnis auf unserer Seite möglichst ungestört ist. Wir bieten euch News, Reviews, Artikel, Videos und einen Podcast zu mittlerweile fast allen Bereichen der Phantastik. Wir haben keinen Clickbait, keine Fakenews und auch keine Paywall.
Die Kosten steigen, die wenigen Einnahmen sinken, auch dank der derzeitigen Situation. Wir wollen uns keine goldene Nase verdienen, aber es wäre schade, wenn wir die Seite irgendwann deswegen einstellen müssten.

Es ist auch ganz einfach. Ihr könnt uns regelmäßig ab 1 € monatlich bei Steady unterstützen, einmalig per PayPal oder ihr werft einfach mal einen Blick in unseren warpShop. (Die Shirts sind erste Sahne, Ehrenwort!)

Wenn ihr euch für eine Tätigkeit bei uns interessiert, dann ist die Seite MITMACHEN genau richtig.
Für den Fall, dass ihr noch mehr Infos haben wollt, findet ihr diese unter SUPPORT US. Dort findet ihr auch unsere Ref-Links.

Wir danken euch.

Marco Golüke

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: