Lesezeit circa: 4 Minuten

Kierseys Clemons Markenzeichen ist ihr großes Lächeln.

Ein Armykind geht zum Film

Kiersey Clemons kann trotz ihrer relativ jungen Jahre auf eine erstaunliche Karriere zurückblicken. Bereits seit 2010 ist sie im Showgeschäft tätig. Ihre Liebe dazu entdeckte sie schon in jungen Jahren, als sie selber Geschichten schrieb, und es liebte, jüngere Schauspieler im Fernsehen zu beobachten.

Sie kam als Kiersey Nicole Clemons am 17.12. 1993 in Pensacola, Florida, USA, zur Welt. Ihr Vater ist Afroamerikaner, ihre Mutter europider Herkunft. Ihr Vater arbeitete beim US-Militär, weshalb die Familie oft umzog. Letzten Endes ließen sie sich in Redondo Beach, Kalifornien, nieder, wo das anscheinend einzige Kind der Familie dann auch aufwuchs. Über ihren Bildungswerdegang ist nichts bekannt.

Ihr Schauspieldebüt gab Kiersey Clemons 2010, als sie in zwei Episoden der Disney-Serie Shake It Up! – Tanzen ist alles als Danielle auftrat. Mit zum Maincast gehörte übrigens die Schauspielerin Zendaya. Drei Jahre später hatte die Darstellerin einen Gastauftritt in CSI: Vegas. Und 2014 war sie eine der Schauspielerinnen in dem Disneyfilm Halfpipe Feeling.

Kiersey Clemons

Ein zweites Karrierestandbein

2015 war sie die weibliche Hauptdarstellerin in der Krimikomödie Dope. Im selben Jahr wirkte sie in acht von elf Folgen der MTV-Horrorserie Eye Candy als Sophia mit. Und sie wurde Teil der SciFi-Serie Extant, die von Steven Spielberg produziert wurde und Halle Berry als Hauptdarstellerin hatte. In den insgesamt 16 Episoden war sie als Lucy zu sehen. Außerdem trat sie parallel in neun Folgen der Comedyserie Transparent auf.

2016 spielte sie in dem Musikvideo DJ Snake and Bipolar Sunshine: Middle eine Superheldin und trat ein Jahr später in dem Kurzfilm Jellywolf auf. Das war auch das Jahr, in dem Kiersey Clemons in dem Animationsfilm Michael Jackson’s Halloween die weibliche Hauptfigur Victoria sprach. Und 2018 war sie Teil der letzten Staffel der Krimicomedyreihe Angie Tribeca – sonst nichts!

2018 war aber auch das Jahr, in der sie die Komödie An L.A. Minute mitproduzierte. Gabriel Byrne war der Hauptdarsteller und sie selbst hatte die weibliche Hauptrolle. Im Laufe der Jahre war sie immer mal wieder als Produzentin tätig.

Offener Umgang mit Problemen

Zwischen 2016 und 2019 trat sie für vier Episoden in der Comedyreihe Easy auf und sprach 2019 in der Realverfilmung Susi und Strolch Susi. 2020 wurde sie zur neuen Stimme der Cartoonfigur Dee Dee Skyes in Scooby! Voll Verwedelt und produzierte die Horrorserie Antebellum, wo sie ebenso Teil des Maincasts war. 2021 spielte Kiersey Clemons in Zack Snyder’s Justice League Iris West. Ursprünglich hatte sie bereits 2016 die Rolle erhalten, doch ihre Szenen wurden im originalen Kinorelease gecuttet.

2021 war aber auch das Jahr, in dem sie den Thriller Asking for it produzierte, und sie gemeinsam mit Vanessa Hudgens die Hauptrolle innehatte, während Ezra Miller die Rolle des männlichen Hauptparts bekam. Von 2021 bis 2022 sprach sie in der Zeichentrickserie Fairfax diverse Rollen und produziert in letzterem Jahr die Mysterykomödie Susie Searches, bei der sie auch die Hauptrolle hatte.

2023 nahm Kiersey Clemons in The Flash ein Mal mehr die Rolle der Iris West wieder auf und spielte in der Dramakomödie The Young Wife die weibliche Hauptrolle. Außerdem ist sie Teil des Maincasts der SciFi-Serie Monarch – Legacy of Monsters, wo sie die Hackerin May darstellt. Aktuell befindet sich der Film The Young King in der Produktionsphase. In diesem war sie einmal mehr die Hauptdarstellerin, genauso wie sie ihn auch produzierte.

Sie identifiziert sich selbst als queer und ist in einer Beziehung mit dem australischen Stuntdouble Ebony De La Haye. Die beiden trafen sich 2019 während der Dreharbeiten zum Survivals Horror Film Sweetheart, wo Ebony Kiersey in den Actionsequenzen doubelte. Bei der Schauspielerin wurde eine bipolare Störung diagnostiziert. Ehe sie diese Diagnose erhielt, musste sie erheblich mit der Krankheit kämpfen.

Kiersey Clemons im Web

warpshop

Lust, unser Team zu unterstützen? Dann schaut doch mal auf unsere MITMACHEN Seite.

Götz Piesbergen
Letzte Artikel von Götz Piesbergen (Alle anzeigen)

Kommentar verfassen