Starchild-Kickstarter zu Ausgabe #5 gestartet

Lesezeit circa: 2 Minuten

Kürzlich ist das neue Crowdfunding zur neusten Ausgabe der Reihe Starchild von Hannes Klesse gestartet.

Starchild #5 Variant Cover
Variant Cover

Wie wir schon im Review der ersten Ausgabe gesagt haben, haben wir mit Starchild eine neue Superheldensaga aus deutschen Landen vor uns. Hannes Klesse zeichnet und schreibt die Comics, bisher gibt es vier Ausgaben und einen Sammelband. Neu mit Ausgabe #5 ist das optionale Variant-Cover. Über die Handlung ist natürlich noch nichts bekannt, der erste Storyarc war mit Ausgabe #4 beendet, hier startet also ein neuer.

Unterstützen geht sehr günstig, für 4 Euro bekommt man das Heft als PDF und für 5 Euro als Print. Das gilt übrigens auch für das Variant Cover. Interessierte können sich auch direkt alle Ausgaben bestellen.

Eine Leseprobe könnt ihr direkt bei uns runterladen.

Unter diesem Link könnt ihr die Kampagne unterstützen. https://www.kickstarter.com/projects/hoacore/starchild-5

 


Wir brauchen euren Support!

 

Viele Magazine im Web werden über Werbung finanziert. Wir haben bewusst darauf verzichtet, damit euer Erlebnis auf unserer Seite möglichst ungestört ist. Wir bieten euch News, Reviews, Artikel, Videos und einen Podcast zu mittlerweile fast allen Bereichen der Phantastik. Wir haben keinen Clickbait, keine Fakenews und auch keine Paywall.

Die Kosten steigen, die wenigen Einnahmen sinken, auch dank der derzeitigen Situation. Wir wollen uns keine goldene Nase verdienen, aber es wäre schade, wenn wir die Seite irgendwann deswegen einstellen müssten.

 

Es ist auch ganz einfach. Ihr könnt uns regelmäßig ab 1 € monatlich bei Steady unterstützen, einmalig per PayPal oder ihr werft einfach mal einen Blick in unseren warpShop. (Die Shirts sind erste Sahne, Ehrenwort!)

 

Wenn ihr euch für eine Tätigkeit bei uns interessiert, dann ist die Seite MITMACHEN genau richtig.
Für den Fall, dass ihr noch mehr Infos haben wollt, findet ihr diese unter SUPPORT US. Dort findet ihr auch unsere Ref-Links.

 

Wir danken euch.

Marco Golüke

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: