The Mandalorian: Erster Season 2-Trailer ist da

Lesezeit circa: 2 Minuten

Ab dem 30. Oktober heißt es wieder „This is the Way“.

Wir hatten am 2. September bereits die News gebracht, ab wann die zweite Staffel von The Mandalorian gestreamt wird. Und heute hat Disney + auf dem offiziellen Star Wars-YouTube-Kanal den ersten Trailer für die zweite Season herausgebracht.

Vom ersten Blick her scheint es so, als ob die Serie noch mehr in das Star Wars-Universum eingebettet wird. Man kann X-Wings, Tie-Fighters und Sturmtruppler erblicken. Die Rede ist von den Jedi, die der Titelcharakter als „Enemy Sorcerer“ bezeichnet. Höhepunkt ist die Szene, in der Baby Yoda sieht, wie sein Ziehvater seine zielsuchenden Raketen bereitmacht und sofort die Schutzhülle seiner Kapsel aktiviert.

Getragen wird der Trailer von zwei Dialogen. Einmal zwischen dem Mandalorianer und dem Armorer, die ihm aufträgt, Baby Yoda mit dessen Spezies wieder zu vereinen. Und ein Mal, wo der Titelheld mit einem Gore Keresh redet, der anscheinend ein Krimineller ist, der mit Hilfe seiner Leute den Titelcharakter bedroht. Mit tödlichen Konsequenzen für diese Angreifer.

Was die aus der ersten Season bekannten Nebenfiguren angeht, sieht man nicht viel. Abgesehen von dem Voice-over der Armorer ist da nur eine kurze Szene, in der Greef Karga und Cara Dune zu sehen sind. Moff Gideon und der Darksaber, die beide in der zweiten Staffel eine große Rolle spielen sollen, haben hingegen keinen Auftritt.

Ab dem 30. Oktober weiß man auf jeden Fall mehr. Und kann bis dahin in aller Ruhe nochmal die erste Staffel angucken.


Wir brauchen euren Support!

Viele Magazine im Web werden über Werbung finanziert. Wir haben bewusst darauf verzichtet, damit euer Erlebnis auf unserer Seite möglichst ungestört ist. Wir bieten euch News, Reviews, Artikel, Videos und einen Podcast zu mittlerweile fast allen Bereichen der Science-Fiction. Wir haben keinen Clickbait, keine Fakenews und auch keine Paywall.
Die Kosten steigen, die wenigen Einnahmen sinken, auch dank der derzeitigen Situation. Wir wollen uns keine goldene Nase verdienen, aber es wäre schade, wenn wir die Seite irgendwann deswegen einstellen müssten.

Es ist auch ganz einfach. Ihr könnt uns regelmäßig ab 1€ monatlich bei Steady unterstützen, einmalig per PayPal oder ihr werft einfach mal einen Blick in unseren warpShop. (Die Shirts sind erste Sahne, Ehrenwort!).

Wenn ihr euch für eine Tätigkeit bei uns interessiert, dann ist die Seite MITMACHEN genau richtig.
Für den Fall, dass ihr noch mehr Infos haben wollt, findet ihr diese unter SUPPORT US. Dort findet ihr auch unsere Ref-Links.

Wir danken euch.

Götz Piesbergen
Letzte Artikel von Götz Piesbergen (Alle anzeigen)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: