Christopher Plummer verstorben

Lesezeit circa: 2 Minuten

Der kanadische Charakterdarsteller Christopher Plummer ist verstorben.

Wie Deadline und andere US-Medien berichten, verstarb Christopher Plummer im Alter von 91 Jahren in seinem Haus in Conneticut.

Die Rolle des Baron von Trapp in Meine Lieder – Meine Träume (1965) war sein Durchbruch in Hollywood und somit der Start zu einer mehr als 50 Jahre dauernden Karriere. Trekkies ist er vor allem bekannt aus dem Kinofilm Star Trek VI – Das unentdeckte Land (1991), in dem er den klingonischen Shakespeare zitierenden General Chang verkörperte.

Weitere Rollen hatte er unter anderem in Der rosarote Panther kehrt zurück (1975), Dolores (1994), Twelve Monkeys (1995). Plummer war bekannt für seine überzeugenden Charakterdarstellungen. So hatte er 2010 in dem Film Beginners die Rolle des homosexuellen Hal übernommen. Hierfür erhielt er 2012 den Oscar als bester Nebendarsteller und ist somit gleichzeitig auch noch der bis dahin älteste Oscar-Preisträger gewesen.

Christopher Plummer war dreimal verheiratet. 1956 heiratete er Tammy Grimes. Das Paar bekam eine Tochter, Amanda Plummer. 1960 wurde die Ehe geschieden. 1962 ehelichte Plummer die Journalistin Patricia Lewis. Die Scheidung fand 1964 statt. 1970 heiratete er die Schauspielerin Elaine Taylor. Die Ehe hielt bis zu Plummers Tod.

Sein Management teilte mit: „Durch seine Kunst und Menschlichkeit hat er alle unsere Herzen berührt und sein legendäres Leben wird für alle kommenden Generationen Bestand haben. Er wird für immer bei uns sein.“

Unsere Gedanken sind bei Plummers Familie und Freunden.


Wir brauchen euren Support!

Viele Magazine im Web werden über Werbung finanziert. Wir haben bewusst darauf verzichtet, damit euer Erlebnis auf unserer Seite möglichst ungestört ist. Wir bieten euch News, Reviews, Artikel, Videos und einen Podcast zu mittlerweile fast allen Bereichen der Science-Fiction. Wir haben keinen Clickbait, keine Fakenews und auch keine Paywall.
Die Kosten steigen, die wenigen Einnahmen sinken, auch dank der derzeitigen Situation. Wir wollen uns keine goldene Nase verdienen, aber es wäre schade, wenn wir die Seite irgendwann deswegen einstellen müssten.

Es ist auch ganz einfach. Ihr könnt uns regelmäßig ab 1 € monatlich bei Steady unterstützen, einmalig per PayPal oder ihr werft einfach mal einen Blick in unseren warpShop. (Die Shirts sind erste Sahne, Ehrenwort!).

Wenn ihr euch für eine Tätigkeit bei uns interessiert, dann ist die Seite MITMACHEN genau richtig.
Für den Fall, dass ihr noch mehr Infos haben wollt, findet ihr diese unter SUPPORT US. Dort findet ihr auch unsere Ref-Links.

Wir danken euch.

Kirsten P.
Letzte Artikel von Kirsten P. (Alle anzeigen)

Ein Gedanke zu “Christopher Plummer verstorben

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: