The Witcher

Darstellerwechsel bei der “The Witcher”-Serie.

Lesezeit circa: 2 Minuten

Es wird einen neuen Geralt von Riva geben.

Seit 2019 läuft mittlerweile die The Witcher-Serie auf Netflix. Auf Grund von Corona gab es allerdings bislang nur zwei Staffeln zu sehen, wobei aktuell die dritte gedreht wird. Wenn diese fertig ist, wird es eine enorme Veränderung geben.

Denn Darsteller Henry Cavill, der die Titelrolle Geralt von Riva darstellt, hat auf Instagram verkündet, dass er die Reihe mit der vierten Season verlassen wird. Allerdings wird die Serie dadurch nicht beendet werden. Stattdessen wird die Figur von jemand Neuem übernommen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Henry Cavill (@henrycavill)

Und zwar von niemand geringerem als Liam Hemsworth. Er ist der jüngere Bruder von Chris Hemsworth, der vor allem als Thor aus dem MCU bekannt ist. Dabei kann der jüngere Hemsworth selber auch einige prominente Rollen vorweisen. So spielte er in der Die Tribute von Panem-Filmreihe Gale Hawthorne.

Dem Darsteller ist bewusst, dass er in große Fußstapfen tritt. Doch er bezeichnet sich selber als enormer The Witcher-Fan und freut sich auf die Herausforderung. Wie der Wechsel dann erklärt wird, wird man in der vierten Staffel sehen, die angeblich gemeinsam mit der fünften abgedreht werden soll.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Liam Hemsworth (@liamhemsworth)

warpshop

Lust, unser Team zu unterstützen? Dann schaut doch mal auf unsere MITMACHEN Seite.

Götz Piesbergen

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen