Review: Star Wars The Bad Batch 005 – Neue Kontakte

Lesezeit circa: 3 Minuten

Die Schadenscharge als Söldner? Not macht erfinderisch.

Staffel 1, Folge 5
Neue Kontakte – Rampage

Das “neue” Bad Batch sucht nach dem Vorfall mit der Kopfgeldjägerin Fennec Shand auf Pantora nach Informationen, was die Beweggründe für ihre Intervention sein könnten. Dazu gehen sie einen Deal mit einer Informationsquelle ein, bei dem sich die Klone ohne Omega in Gefahr begeben und prompt von Sklavenhändlern gefangen genommen werden. Omega steht vor ihrer ersten Bewährungsprobe …

Rezension

Wir sind wieder auf einem neuen Planeten und eröffnen gefühlt den x-ten Handlungsstrang, diesmal wird Jabba the Hut, wenn auch nicht persönlich, eingeführt und wird uns vielleicht auch in Zukunft weiter begleiten.
So schön diese intensive Verflechtung mit dem Krieg der Sterne-Universum ist, langsam aber sicher könnten die vielen offenen Storylines etwas unübersichtlich werden, zumal irgendwann die Fäden wieder aufgegriffen werden und ein Gesamtbild ergeben sollten.
Was passiert weiter mit Saw Gerrera? Was ist mit der Geschichte um Tarkin und Crosshair? Wie wird es weitergehen mit Fennec Shand? Und was soll jetzt Jabba noch mit dem Bad Batch zu schaffen haben?

Neue Kontakte
© 2021 Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved. Used Under Authorization

 

Grundsätzlich wird wieder mit schönen Bildern gearbeitet, die Geschichte nimmt die eine oder andere unerwartete Wendung, es ist spannend erzählt, die Gefechtsszenen werden meiner Meinung nach etwas zu schnell zu Gunsten unserer Helden aufgelöst. Logischerweise ist das durch die Länge der jeweiligen Folge bedingt, dass sich nicht ein großartiges Gefecht entwickeln kann und Omega hat auch gefühlt jedes Mal zu wenige “Hindernisse” im Weg, wenn sie einen Käfig öffnen kann, als ob sie dies schon hunderte Male vorher gemacht hätte.

Fazit zu Neue Kontakte

Ja, es ist eine Serie für Kinder ab 12 Jahren, die Folgen sind mit viel Liebe zum Detail gemacht, dennoch könnte es auch einen weiteren, sich über mehrere Folgen erstreckenden Handlungsbogen geben.
Tarkin und Crosshair sind schon “länger” nicht mehr aufgetaucht und momentan laufen die einzelnen Abenteuer in meinen Augen für unsere Helden etwas zu glatt.
Dennoch war auch dies eine unterhaltsame Folge und ich hoffe, der eine oder andere lose Faden wird in der nächsten Episode endlich wieder aufgenommen und ein Gesamtbild bildet sich langsam aber sicher heraus.


Wir brauchen euren Support!

Viele Magazine im Web werden über Werbung finanziert. Wir haben bewusst darauf verzichtet, damit euer Erlebnis auf unserer Seite möglichst ungestört ist. Wir bieten euch News, Reviews, Artikel, Videos und einen Podcast zu mittlerweile fast allen Bereichen der Phantastik. Wir haben keinen Clickbait, keine Fakenews und auch keine Paywall.

Die Kosten steigen, die wenigen Einnahmen sinken, auch dank der derzeitigen Situation. Wir wollen uns keine goldene Nase verdienen, aber es wäre schade, wenn wir die Seite irgendwann deswegen einstellen müssten.

Es ist auch ganz einfach. Ihr könnt uns regelmäßig ab 1 € monatlich bei Steady unterstützen, einmalig per PayPal oder ihr werft einfach mal einen Blick in unseren warpShop. (Die Shirts sind erste Sahne, Ehrenwort!)

Wenn ihr euch für eine Tätigkeit bei uns interessiert, dann ist die Seite MITMACHEN genau richtig.

Für den Fall, dass ihr noch mehr Infos haben wollt, findet ihr diese unter SUPPORT US. Dort findet ihr auch unsere Ref-Links.

Wir danken euch.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: