Star Trek Prodigy: News über Cast, Charaktere und Spezies

Lesezeit circa: 4 Minuten

Gestern sind weitere Infos zu Star Trek – Prodigy herausgekommen.

Ab August bricht eine großartige Zeit für „Star Trek“-Fans an. Nicht nur werden nach und nach neue Staffeln zu den bereits laufenden Serien Discovery, Picard und Lower Decks herauskommen. Ebenso sollen auch die jeweils ersten Seasons von Strange New Worlds und Prodigy starten.

Letztere wird eine computeranimierte Trickserie sein, die in den USA auf dem Fernsehsender Nickelodeon laufen wird. Für Aufsehen sorgte außerdem die Tatsache, dass niemand geringeres als Kate Mulgrew ihre Rolle als Kathryn Janeway in der Serie wieder aufnehmen würde. Wobei es sich nicht um die reale Janeway handelt, sondern um ein Notfall Trainings Hologramm. Die anderen Castmitglieder kannte man nur vom Sehen her, nähere Infos waren nicht vorhanden.

Bis jetzt! Denn gestern wurde enthüllt, wie die jeweiligen Figuren heißen, welche Spezies sie sind und von wem sie gesprochen werden. Dabei gibt es die eine oder andere Überraschung.

Von links nach rechts, die obere Reihe zuerst.

Star Trek Prodigy Cast und Crew
© Paramount +

Ella Purnell (Kick Ass 2, Army of the Dead) spricht Gwyn. Gwyn ist eine 17 Jahre alte Vau N’Akat, die auf der trostlosen Minenwelt ihres Vaters aufwuchs und davon träumt, die Sterne zu erforschen.

Brett Gray (On My Block) ist der Sprecher von Dal. Dieser ist ebenfalls 17 Jahre alt, wobei seine Spezies eher unbekannt ist. Dal ist ein Einzelgänger, der selbst in den schwierigsten Zeiten die Hoffnung nicht verliert.

Jason Mantzoukas (Der Diktator, Dirty Grandpa) ist die Stimme von Jankom Pog, einem 16 Jahre alten Tellariten. Diese Spezies ist Star Trek-Fans bekannt, sind doch immer wieder Vertreter von ihr in TOS, Enterprise, Discovery und Picard aufgetreten. Der Charakter wird als jemand beschrieben, der Streits mag und der gerne des Teufels Advokat spielt, nur um alle Seiten zu hören.

Murf, gesprochen von Dee Bradley Baker (Star Wars: The Bad Batch, Avatar: Die Legende von Aang), ist von unbekannten Alters und Herkunft. Er wird als ein unzerstörbarer Blob beschrieben, der ein merkwürdiges Gespür fürs gute Timing hat und einen unersättlichen Hunger auf Schiffsteile hat.

Zero ist dann die erste große Überraschung. Der Charakter, der von Angus Imrie (Spanish Princess) gesprochen wird, ist, anders als man es zunächst vermutete, kein Roboter! In Wahrheit handelt es sich um einen Medusen, bekannt aus der TOS-Folge Die fremde Materie. Und um andere vor seinem Anblick zu schützen, der ja einen verrückt machen kann, trägt er einen Schutzanzug.

Die zweite große Überraschung ist Rok-Tahk. Es handelt sich bei ihr um eine Brikar, eine Spezies mit einer felsenähnlichen Haut, die man aus dem Beta-Kanon, genauer gesagt aus New Frontier her kennt. Gesprochen wird sie von der erst zehnjährigen Rylee Alazraqui (Witness Infection) und charakterisiert als eine für ihr Alter von acht Jahren ungewöhnlich klug. Sie ist ein wenig scheu, allerdings nicht, wenn es um ihre Liebe zu Tieren geht.

Ein interessanter Cast, der Lust macht auf mehr. Hoffentlich wird die Serie bald starten und man weiß dann auch, wann sie hier in Deutschland anläuft.

Wir brauchen euren Support!

 

Viele Magazine im Web werden über Werbung finanziert. Wir haben bewusst darauf verzichtet, damit euer Erlebnis auf unserer Seite möglichst ungestört ist. Wir bieten euch News, Reviews, Artikel, Videos und einen Podcast zu mittlerweile fast allen Bereichen der Phantastik. Wir haben keinen Clickbait, keine Fakenews und auch keine Paywall.

Die Kosten steigen, die wenigen Einnahmen sinken, auch dank der derzeitigen Situation. Wir wollen uns keine goldene Nase verdienen, aber es wäre schade, wenn wir die Seite irgendwann deswegen einstellen müssten.

 

Es ist auch ganz einfach. Ihr könnt uns regelmäßig ab 1 € monatlich bei Steady unterstützen, einmalig per PayPal oder ihr werft einfach mal einen Blick in unseren warpShop. (Die Shirts sind erste Sahne, Ehrenwort!)

 

Wenn ihr euch für eine Tätigkeit bei uns interessiert, dann ist die Seite MITMACHEN genau richtig.
Für den Fall, dass ihr noch mehr Infos haben wollt, findet ihr diese unter SUPPORT US. Dort findet ihr auch unsere Ref-Links.

 

Wir danken euch.

Götz Piesbergen
Letzte Artikel von Götz Piesbergen (Alle anzeigen)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: