[Babylon 5 011] Ein Wiedersehen mit Folgen

Lesezeit circa: 4 Minuten

 

In „Ein Wiedersehen mit Folgen“ wird der Präsident der Erdallianz auf Babylon 5 erwartet. Genau die richtige Zeit für einen Zwischenfall. Und so kommt es zu einer Explosion in einem der neuen Jägerhangars.

Staffel 1, Folge 11 – Juni 2058
„Ein Wiedersehen mit Folgen“ – „Survivors“

Ein Wiedersehen mit FolgenDie Handlung von „Ein Wiedersehen mit Folgen“

Major Lianna Kemmer, die Chefin des Sicherheitsteams von Präsident Santiago, kommt auf die Station, um die Untersuchung des Vorfalls zu leiten. Sie macht Garibaldi für den Tod ihres Vaters vor 17 Jahren verantwortlich und behandelt ihn entsprechend.

Im Medlab weckt Major Kemmer einen bei dem Unfall schwer verletzten Techniker auf. Bevor dieser stirbt, beschuldigt er Garibaldi, eine Bombe gelegt zu haben. Dieser wird daraufhin suspendiert und Kemmer übernimmt vorübergehend seinen Posten.

Major Kemmers Stellvertreter Cutter findet bei einer Durchsuchung von Garibaldis Quartier Pläne des Hangars sowie eine Menge Centauri Dukaten. Bevor er Garibaldi festnehmen kann, schlägt dieser ihn nieder und kann flüchten.

Garibaldi sucht Londo auf, um Informationen zu bekommen. Londo bestreitet jede Beteiligung und beschuldigt G’Kar. Auch G’Kar (Andreas Katsulas) erklärt ihm jedoch, dass er unschuldig ist. So setzt er seine Suche nach dem Schuldigen fort. In einer Bar fängt er jedoch wieder an zu trinken, bevor er dort festgenommen wird.

Während Kemmer Garibaldi verhört bringt Officer Welch Beweise, dass der verstorbene Techniker Mitglied der Homeguard war. Cutter hat ihm geholfen und die Beweise gegen Garibaldi in seinem Quartier platziert.

In letzter Sekunde gelingt es, die von Cutter erneut gelegten Bomben zu finden. Und so kann auch diese Bedrohung abgewendet werden.

Ein Wiedersehen mit FolgenKritik

Also ich mag diese Folge. Bei dem Anschlag geht es zwar vor allem darum, ein Zeichen gegen die Pro-Alien Politik des Präsidenten zu setzen, sodass sich der Sinn nicht ganz erschließt Garibaldi (Jerry Doyle) statt eines Außerirdischen zu beschuldigen. Das ist jedoch meiner Meinung nach der einzige echte Schwachpunkt der Handlung.

Die Charaktere werden in dieser Folge hervorragend dargestellt. Besonders Garibaldi bekommt hier natürlich viel Aufmerksamkeit. So werden das erste Mal die Alkoholprobleme in seiner Vergangenheit thematisiert. Auch die politische Situation der Erde kommt hier wieder in den Fokus und es wird klar, dass die Gegner des Präsidenten auch vor Gewalt nicht zurückschrecken.

Insgesamt gibt es auch in dieser Folge wieder vieles, was in der Zukunft noch eine Rolle spielen wird und das hier seine Schatten vorauswirft. Mit der Mitte der ersten Staffel wird es auch Zeit, dass die Geschichte etwas Fahrt aufnimmt. Auch wenn die eigentlichen Höhepunkte der Staffel noch ein wenig auf sich warten lassen.

Fazit: Eine sehr interessante Folge und durchaus angenehm zu schauen mit einem guten Spannungsverlauf.

Fun Facts

  • Der kurz in Erscheinung tretende General Netter wurde nach dem Produzenten der Serie Douglas Netter benannt.

Der deutsche Titel

Der deutsche Titel gefällt mir in diesem Fall mal wieder besser als das Original. Wobei es hier auch nur so ist, dass dieser Titel für mich näher an der Handlung der Folge ist. Aber perfekt ist er auch nicht, da das Wiedersehen hier zwar Folgen hat, nicht aber der eigentliche Auslöser des Ganzen ist.

amazon

Sascha Leopold

Sascha ist Jahrgang 75 und Nerd aus Leidenschaft. Science-Fiction, Fantasy, Rollenspiele und PC Games nehmen alle Zeit in Anspruch die Freundin und Katzen ihm noch lassen.
Sascha Leopold

Letzte Artikel von Sascha Leopold (Alle anzeigen)

Sascha Leopold

Sascha ist Jahrgang 75 und Nerd aus Leidenschaft. Science-Fiction, Fantasy, Rollenspiele und PC Games nehmen alle Zeit in Anspruch die Freundin und Katzen ihm noch lassen.

Kommentar verfassen