Review: Star Wars The Bad Batch 004 – Gejagt

Lesezeit circa: 3 Minuten

Auf Pantora will das Bad Batch eigentlich nur Vorräte beschaffen und sein Schiff modifizieren … Eigentlich …

Staffel 1, Folge 4
Gejagt – Cornered

Das Team rund um Hunter steuert Pantora an, um Vorräte zu beschaffen. Ebenso soll der Signaturschlüssel des Raumschiffs modifiziert werden, um nicht überall in der Galaxis unbedingt aufzufallen, da nach ihm bereits gefahndet wird. In der Stadt entwickelt sich eine turbulente Jagd, nachdem von einer alten Bekannten versucht wird, Omega zu entführen.

Rezension

Mehr und mehr entwickeln sich die Klone zu einer Familie für das “Waisenkind” Omega, welches nur die Welt von Kamino kennt und jeden neuen Planeten und jede neue Erfahrung aufsaugt wie ein Schwamm. Diese Neugier, gepaart mit kindlicher Naivität, bringt sie ein ums andere Mal in heikle Situationen. Wir erfahren aber auch, dass etwas Besonderes an ihr sein muss, denn die Geschichte nimmt eine überraschende Wendung , mit der ich nicht gerechnet hätte.

Gejagt
© 2021 Lucasfilm Ltd. All Rights Reserved. Used Under Authorization

 

Die Szenerie auf Pantora ist stimmungsvoll und farbenfroh gestaltet, man entdeckt viele Spezies, was natürlich für Omega ein Feuerwerk an neuen Eindrücken bedeuten muss.
Die Actionsequenzen sind schön dargestellt und nehmen so manche nicht unbedingt vorhersehbare Wendung.
Schönes Detail sind die Wartungsroboter, die Echo mitnimmt vom Händler und die scheinbar bereitwillig und begeistert helfen, das Schiff, welches Wrecker und Tech zerlegt haben, in Windeseile wieder flugtüchtig zu machen.

Fazit zu Gejagt

Diese Folge hat mir sehr viel Spaß gemacht, es wurde wieder stärker auf die einzelnen Talente der “Schaden-Charge” eingegangen und jeder der Protagonisten bekam die Möglichkeit, diese entsprechend einzusetzen.
Die Einführung einer altbekannten Kopfgeldjägerin als zusätzliches Element eröffnet mir noch mehr Möglichkeiten für Gedankenspiele.
Auf der einen Seite bin ich nun gespannt, wie es mit Crosshair, der diesmal komplett außen vor gelassen wird, weitergeht, auf der anderen Seite möchte ich nun wissen, wie die neue Storyline rund um Omega weiter geht und wie das Bad Batch mit beiden Bedrohungen fertig wird.


Wir brauchen euren Support!

Viele Magazine im Web werden über Werbung finanziert. Wir haben bewusst darauf verzichtet, damit euer Erlebnis auf unserer Seite möglichst ungestört ist. Wir bieten euch News, Reviews, Artikel, Videos und einen Podcast zu mittlerweile fast allen Bereichen der Phantastik. Wir haben keinen Clickbait, keine Fakenews und auch keine Paywall.

Die Kosten steigen, die wenigen Einnahmen sinken, auch dank der derzeitigen Situation. Wir wollen uns keine goldene Nase verdienen, aber es wäre schade, wenn wir die Seite irgendwann deswegen einstellen müssten.

Es ist auch ganz einfach. Ihr könnt uns regelmäßig ab 1 € monatlich bei Steady unterstützen, einmalig per PayPal oder ihr werft einfach mal einen Blick in unseren warpShop. (Die Shirts sind erste Sahne, Ehrenwort!)

Wenn ihr euch für eine Tätigkeit bei uns interessiert, dann ist die Seite MITMACHEN genau richtig.

Für den Fall, dass ihr noch mehr Infos haben wollt, findet ihr diese unter SUPPORT US. Dort findet ihr auch unsere Ref-Links.

Wir danken euch.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: