Lesezeit circa: 3 Minuten

Es gibt Neuigkeiten, wann es mit Star Trek weitergehen wird.

Es ist gefühlt eine halbe Ewigkeit her, seitdem man als „Star Trek“-Fan bezüglich der Zukunft von Serien positive Nachrichten erhalten hat. Zu sehr sitzt einem noch in den Knochen, dass Discovery mit der fünften Staffel vorzeitig eingestellt werden wird.

Doch heute gab es gute Neuigkeiten von Trekcore. Und zwar gleich jede Menge. Denn heute wurde bekannt, ab wann es neuen Star Trek-Nachschub geben würde.

Um gleich mal ein konkretes Datum zu nennen: Am 15. Juni wird in den USA – hier in Deutschland vermutlich einen Tag später – die zweite Staffel von Star Trek – Strange New Worlds starten. Das wird übrigens die Season werden, in der auch das Crossover mit „Lower Decks“ passieren wird. Das heißt, dass Tawny Newsome und Jack Quaid ihre Zeichentrickfiguren Beckett Mariner und Brad Boimler zum ersten Mal in einer Live Action-Serie darstellen werden!

Außerdem gab Showrunner Akiva Goldsman inoffiziell bekannt, dass „Strange New Worlds“ offiziell für eine dritte Season verlängert worden ist. Die Dreharbeiten sollen dementsprechend bald in Toronto anfangen.

©Paramount+

Noch kein spezifisches Datum hat Lower Decks Staffel 4. Aber es gibt einen ungefähren Zeitraum, wo sie bald starten wird. Und das wird im Spätsommer dieses Jahres sein. Womit die guten Nachrichten nicht aufhören! Denn auch die Unterdeckler dürfen ein weiteres Jahr Abenteuer erleben. Season 5 ist offiziell bestätigt und soll irgendwann 2024 auf Paramount+ laufen.

©Paramount+

Womit von allen aktuellen Star Trek-Serien nur noch Prodigy überbleibt. Und da heißt es, dass die Reihe im Winter 2023 für ihre zweite Staffel zurückkehren wird. Es wird allgemein erwartet, dass diese Season in zwei Hälften gesplittet wird, so dass die ersten zehn Folgen noch dieses Jahr laufen, die zweiten zehn Episoden hingegen erst nächstes Jahr.

So oder so, es ist beruhigend zu wissen, dass es mit „Star Trek“ weitergehen wird, dass einem das Material dieses Jahr nicht ausgehen wird. Und wer weiß? Am 8. September ist ja wieder „Star Trek“-Day. Gegebenenfalls werden wir da erfahren, wie die Zukunft unseres Lieblings-Franchises aussehen wird.

warpshop

Lust, unser Team zu unterstützen? Dann schaut doch mal auf unsere MITMACHEN Seite.

Götz Piesbergen

Kommentar verfassen